myHaemCare

Das kostenfreie Unterstützungs­programm für Ihre Patienten

Umfassende Informationen und individuelle praktische Hilfe im Alltag von einer persönlichen myHaemCare-Fachkraft

myHaemCare ist ein innovatives Unterstützungsprogramm, das Ihren Patienten mit Hämophilie immer dann zur Seite steht, wenn Sie als Arzt es für richtig halten. Aber nicht nur ob, sondern auch was, wann und wie oft liegt in Ihrer Hand.

Im Mittelpunkt von myHaemCare steht die myHaemCare-Fachkraft, die persönlich unter Einsatz aller Programm-Bestandteile maßgeschneidert für noch mehr Stabilität und Normalität im Alltag Ihrer Patienten sorgt. Insbesondere bei so wichtigen Anlässen wie z. B. der Erstdiagnose von Hämophilie, der Neuverordnung eines Faktors von Novo Nordisk®, nach einer schweren Operation, und anderen Situationen, bei denen fachlich kompetente Unterstützung über die ärztliche Beratung hinaus angezeigt ist.

Bestandteile von myHaemCare sind …

Individuelle Schulungen zur Heimselbstbehandlung

  • Selbstinjektionen
  • Allgemeine Hygieneschulung
  • Lagerung und Haltbarkeit des Faktors, z. B. auf Reisen
  • unterstützende Maßnahmen im Lebensalltag

Regelmäßige Hausbesuche und intensive Gespräche

Die myHaemCare-Fachkraft steht Ihrem Patienten bei Bedarf auch im häuslichen Umfeld mit Rat zur Seite.

Persönliche Beratung per Telefon und/oder E-Mail

Die Beantwortung von Fragen ist auch telefonisch oder per E-Mail über die myHaemCare-Fachkraft möglich.

Hotline für wichtige Fragen zwischendurch

Hier stehen medizinische Betreuer von Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 zur Verfügung.

myHaemCare interessiert Sie?

Wenden Sie sich bitte an Ihren Novo Nordisk Außendienstmitarbeiter oder rufen Sie unseren Kundenservice an: 06131/903-1133

Sie erhalten dann umgehend

  • eine Einführung in das Programm
  • Starter-Kits für die Weitergabe an Ihre Patienten
myHaemCare Arztgespräch
© DjelicS | istockphoto.com